Passivhaus, ein Beitrag zum Klimaschutz

Mittwoch, 26. April 2017, 9:00-17:15 Uhr, Wien

Im Kompaktkurs lernen Sie die Grundlagen des Passivhaus-Konzepts kennen und erhalten erste Tipps für die Praxis. Ein Schwerpunkt bilden Nichtwohngebäude, sodass der Kurs auch besonders für Vertreter aus Städten und Kommunen interessant ist.

 

Uhrzeit Programmpunkt Referent

9:00

Begrüßung

Herbert Greisberger, Energie- und Umweltagentur Niederösterreich (eNu)
Günter Lang, Passivhaus Austria

9:15

Passivhaus-Grundlagen Kompakt:
5 Grundprinzipien - was macht in Passivhaus aus?
Qualitätssicherung einfach geprüft mit PHPP/designPH

Søren Peper, Passivhaus Institut

10:45

Kaffeepause

 

11:15

Projektbeispiele national und international unter kommunaler Begleitung

Søren Peper, Passivhaus Institut

11:45

Passivhaus rechnet sich in Wien, Vorarlberg, Hamburg...

Martin Ploss, Energieinstitut Vorarlberg

12:15

Mittagspause

 

13:30

Erfahrungen aus der praktischen Umsetzung kommunaler Gebäude im Passivhaus-Standard - Tipps und Lösungen

Gerhard Kopeinig, Arch+More ZT GmbH

14:00

Umsetzung kommunaler Richtlinien des Landes Niederösterreich

Karl Dorninger, Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Gebäudeverwaltung

14:30

Kaffeepause

 

15:00

Warum setzen kommunaler Bauträger auf zertifizierte Passivhäuser? (EnerPHit-Sanierung)

Hannes Gstrein, IIG Innsbrucker Immobilien GmbH

15:30

Diskussionsrunde - Erfahrungsaustausch - Zeit für Fragen

 

16:15

TUtheSky
Kurzvortrag zum Plusenergie-Bürohochhaus mit anschließender Führung

Helmut Schöberl, Schöberl & Pöll GmbH

17:15

Ende der Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

TU the Sky

TU Wien Chemiehochhaus
Getreidemarkt 9, 11. Stock
1060 Wien
 

Anmeldung

Zur Anmeldung

Moderation

Günter Lang / Søren Peper

Preis

Regulärer Preis

390 €

für Tagungsteilnehmer

100 €

für Studierende und kommunale Vertreter

kostenlos

Fortbildungspunkte

Für die Teilnahme an diesem Workshop werden von verschiedenen Organisationen Fortbildungspunkte vergeben.

Kontakt

Deutschland:
Sabine Stillfried
Passivhaus Institut/IG Passivhaus Deutschland
sabine.stillfried@passiv.de
Tel.: +49 (0)6151 / 82699 – 33

Österreich:
Günter Lang
Passivhaus Austria
g.lang@passivhaus-austria.org
Tel.: +43 (0)650 / 900 20 40

Gefördert durch

NOEL_Logo_rgb_klein.jpg

 

Mit Unterstützung von

kbu_logo_noe.jpg
Logo_eNu_Druck.jpg
e5_gesamt_groß_gelb.jpg
STB_Logo klein.jpg

Veranstalter