Quartierssanierung | Sinfonia-Projekt Sinfonia_Logo_klein.jpg

Saal Stolz 1+2 (EG) - Freitag, 28. April 2017

Uhrzeit Vortrag Referent

13:00

SINFONIA – Einführungs- und Eröffnungsvortrag zum EU-Projekt

Wolfgang Streicher

13:25

EU-Projekt SINFONIA – Sanierungen von Wohngebäuden in Passivhaus-Standard

Engelbert Spiss

13:50

Energiegesamtkonzept - Effizienz, erneuerbar, gemeinschaftlich

Werner Neumann

14:15

Wärmebrücken im Kontext internationaler EnerPHit-Kriterien

Jan Steiger

14:40

SINFONIA-Datenbank für Best-Practice Sanierungslösungen
EnerPHit Sanierungsplan

Harald Malzer
Zeno Bastian

15:00

Poster:

Ottinger | Stromsparberatung für Haushalte - Der nächste Schritt auf dem Weg zum NZEB
Streicher | GIS basierender Bottom-Up-Ansatzes zur Bilanzierung des Strom- und Wärmebedarfs
Richtfeld | Monitoring im Zuge des EU-Projektes SINFONIA

Ottinger, Streicher, Richtfeld

     
 

Sinfonia_Logo_klein.jpg  
SINFONIA steht für "Smart INitiative of cities Fully cOmmitted to iNvest In Advanced large-scaled energy solutions" und wird durch das 7. Rahmenprogramm für europäische Forschung und technologische Entwicklung gefördert.

Die alleinige Verantwortung für den Inhalt liegt bei den Autoren. Er muss nicht unbedingt die Meinung der Europäischen Union widerspiegeln. Weder die EACI noch die Europäische Kommission übernehmen Verantwortung für jegliche Verwendung der darin enthaltenen Informationen.