Pas­si­ve Hou­se Award


Aus­lo­bung: „Pas­si­ve Hou­se Award 2020“

Logo_AP_2020-01.jpg klein.jpg


Der Pas­si­ve Hou­se Award ist ein In­ter­na­tio­na­ler Ar­chi­tek­tur­wett­be­werb für ener­gie­ef­fi­zi­en­te Ge­bäu­de. Bis zum 01. Ju­ni 2020 kön­nen Pro­jek­te über das On­li­ne­for­mu­lar ein­ge­reicht wer­den.

Pas­siv­häu­ser zu bau­en be­deu­tet, bes­ser zu bau­en! Und ener­gie­ef­fi­zi­en­tes Bau­en ist durch den fort­schrei­ten­den Kli­ma­wan­del wich­ti­ger denn je. Mit dem Pas­si­ve Hou­se Award 2020 zei­gen wir, wie das Pas­siv­haus als nach­hal­ti­ger Baus­tan­dard ar­chi­tek­to­nisch hoch­wer­tig und viel­sei­tig um­ge­setzt wird. Ein be­son­de­res Au­gen­merk des Wett­be­werbs liegt da­bei auf der Ver­sor­gung die­ser Ge­bäu­de mit re­ge­ne­ra­ti­ver Ener­gie.

Der Wett­be­werb wird vom Pas­siv­haus In­sti­tut aus­ge­lobt. Ei­ne in­ter­na­tio­nal be­setz­te Ju­ry prüft un­ter an­de­rem die Ge­stal­tung, Wirt­schaft­lich­keit, In­no­va­ti­on, Ener­gie­ver­sor­gung und Nach­hal­tig­keit der ein­ge­reich­ten Ge­bäu­de.

Al­le In­for­ma­tio­nen zu den Aus­wahl­kri­te­ri­en, Teil­nah­me­be­din­gun­gen und dem Ein­rei­che­for­mu­lar fin­den Sie über die Pas­si­ve Hou­se Award Web­sei­te.

Die Sie­ger wer­den auf der 24. In­ter­na­tio­na­len Pas­siv­haus­ta­gung im Sep­tem­ber 2020 in Ber­lin prä­sen­tiert und ge­ehrt.


Jacques-Ferrier-Architecture-Metropole-Rouen-Normandie-04.jpgklein.jpg Hin­gu­cker in der Nor­man­die: Das Ver­wal­tungs­ge­bäu­de in Rou­en ist ein Pas­siv­haus und zu­dem zer­ti­fi­ziert. Es könn­te da­her am Pas­si­ve Hou­se Award 2020 teil­neh­men.
©Me­tro­po­le Rou­en Nor­man­die; Ar­chi­tekt: Fer­ri­er Mar­chet­ti Stu­dio