News

Jetzt erhältlich: designPH 1.0

Design PH
8. Januar 2014
None

Mit dem neuen designPH auf www.designph.org ist die Passivhaus-Planung so komfortabel wie nie zuvor. Das 3D-Tool ermöglicht eine grafische Dateneingabe mit wenigen Klicks in das Passivhaus-Projektierungspaket (PHPP 8.5).

Die Ein­ga­be geo­me­tri­scher Da­ten wird durch die Vor­pla­nung mit de­si­gnPH stark ver­ein­facht. Die Ener­gie­be­zugs­flä­che und die ther­mi­sche Ge­bäu­dehül­le wer­den in dem Sketch­Up-Plu­gin au­to­ma­tisch er­fasst, kön­nen aber bei Be­darf auch edi­tiert wer­den. Das 3D-Tool er­mög­licht au­ßer­dem be­reits die Zu­ord­nung der rich­ti­gen Kli­ma­da­ten so­wie ei­ne Aus­wahl ge­eig­ne­ter Bau-Kom­po­nen­ten.

Mit de­si­gnPH ist es ein­fach, schnell und zu­gleich feh­ler­frei mög­lich, einen ers­ten Ent­wurf auf sei­ne Pas­siv­haus-Taug­lich­keit hin zu prü­fen. Um ei­ne best­mög­li­che Lö­sung zu ge­währ­leis­ten, un­ab­hän­gig von den un­ter­schied­li­chen CAD-Soft­wa­re-Ty­pen, wur­de de­si­gnPH als Plu­gin für die weit­ver­brei­te­te und welt­weit als sehr ein­stei­ger­freund­lich be­kann­te 3D-Cad-Soft­wa­re Sketch­Up kon­zi­piert.

Die wich­tigs­ten Funk­tio­nen von de­si­gnPH

    Ener­gie­be­zugs­flä­che und ther­mi­sche Ge­bäu­dehül­le wer­den au­to­ma­tisch er­fasst
    Al­len opa­ken und trans­pa­ren­ten Bau­tei­len kann ein U-Wert zu­ge­wie­sen wer­den
    Wär­me­brücken wer­den fest­ge­legt, de­ren Ab­mes­sun­gen ins PHPP über­tra­gen
    Da­ten­bank mit Pas­siv­haus-Kom­po­nen­ten ist im de­si­gnPH in­te­griert
    Über­stands- und Lai­bungs­ver­schat­tun­gen wer­den er­kannt
    Ver­schie­de­ne Kli­ma­da­ten kön­nen vor­ab aus­ge­wählt wer­den
    Geo­me­tri­sche Da­ten las­sen sich di­rekt ins PHPP 8.5 ex­por­tie­ren

Kom­pa­ti­bi­li­tät und Ver­füg­bar­keit

Das neue de­si­gnPH wur­de ge­zielt als Er­gän­zung zu dem in­ter­na­tio­nal eta­blier­ten Pro­jek­tie­rungs­werk­zeug PHPP ent­wi­ckelt. Die ers­te Ver­si­on de­si­gnPH 1.0 wur­de als Plu­gin für Sketch­Up 8 so­wohl für Win­dows als auch für MAC ent­wi­ckelt und ist in Ver­bin­dung mit ei­ner PHPP-8.5-Li­zenz er­hält­lich.

De­tail­lier­te In­for­ma­tio­nen und die Mög­lich­keit zur Be­stel­lung fin­den sie un­ter: www.designph.org

 

Read more on this subject: